STEIGERWALDFLIMMERN - die Naturfilmrolle im Rahmen der Bamberger Kurzfilmtage

Natur und Umwelt, Klimawandel und Artensterben, hier geht es ums Eingemachte. Die 13 Kurzfilme sind mal kritisch, mal wunderschön, mal satirisch und mal informativ. Eintritt frei!

Datum
31.01.2020 17:30 - 19:00

Ort
KUFA- Kultur für Alle, Ohmstr.3, 96050 Bamberg

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Kurzfilmrolle im Rahmen der Bamberger Kurzfilmtage noch einmal gezeigt, hier finden Sie das Programm: um 17.30 Uhr in der KuFa (Kulturzentrum Lebenshilfe Bamberg - Kultur für alle) in der Ohmstraße 3, 96050 Bamberg. Der BUND Naturschutz lädt in Kooperation mit dem „Freundeskreis Nationalpark Steigerwald“ und dem „Verein Nationalpark Steigerwald“ herzlich zu diesem besonderen Kino-Ereignis ein, der Eintritt ist frei. Mit einer facettenreichen Auswahl an internationalen und nationalen Kurzfilmen rund um die Themen Natur, Wälder, Umwelt und Klima wird auf vielfältige Weise ein Bogen von den Ursachen zu den Lösungsmöglichkeiten des Klimawandels und dem Verlust der Artenvielfalt gespannt. Im Zentrum der Kurzfilmrolle stehen regionale Filme zum Naturerbe Steigerwald mit seinen beeindruckenden Buchenwäldern. Die Kurzfilme Mal kritisch, mal wunderschön, mal satirisch, mal informativ regen zum Nachdenken und Handeln an und setzen sich für die Bewahrung unserer Naturlandschaften ein.


Regelmäßige öffentliche Wanderungen im Steigerwald und weitere Termine

Termine Januar 2020

Interessante Waldtermine der Verbände und des UBIZ finden Sie hier:

Termine Januar 2020

Regelmäßige Veranstaltungen:

Bitte trotzdem Ankündigung in der Presse oder auf dieser Internetseite beachten.

Jeden 1. Samstag im Monat lädt Erich Rößner, BN Schweinfurt, alle Interessierten herzlich zu einer Wanderung im Spitalgrund bei Prüßberg (Gemeinde Michelau) ein. 

An einigen 1. Sonntagen im Monat von April bis Oktober lädt Andreas Kiraly, BN Haßberge in Kooperation mit dem UBIZ, zu einer Wanderung in das Naturwaldreservat Böhlgrund bei Zell am Ebersberg ein.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat bietet der BN Bamberg ab April in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationanalpark Steigerwald geführte Wanderungen bei Ebrach, einige auch von anderen Treffpunkten ausgehend.

Viele unserer Wanderungen finden im Rahmen von BayernTour Natur statt.

Wochenend-Tipp: Die Ausstellung „Wilde Buchenwälder“ in Ebrach, Markplatz 5 lässt sich gut mit einer Wanderung kombinieren. Sie ist 2019 voraussichtlich ab Ende April wieder geöffnet.

Wir bieten auch einen Mailverteiler, in dem wir regelmäßig über Termine, bei Wunsch auch über Presse + Termine informieren. Für die Inhalte der verlinkten Webseiten und die Durchführung deren Veranstaltungen sind wir nicht verantwortlich.